Startseite Über uns Gottesdienste Reformation Galerie Presse Links Kontakt
Die Finsternis ist besiegt
...wir passen in keine Schublade * wir wollen Menschen zu Gott führen, und nicht in eine Institution * wir helfen Menschen, ihre eigene Identität und ihre Persönlichkeit zu   entdecken und zu entfalten * wir haben keine Mitglieder * wir haben keinen Guru * wir arbeiten ohne Manipulations- und Druckmittel * wir sind in allen Dingen transparent * wir haben große Türen um hineinzugehen und genauso große Türen, um wieder hinauszugehen
Sybille Daden_pixelio.de
Was wir leben Liebe leben, einander helfen, an der Liebe soll man uns erkennen. Einen offenen und ehrlichen Umgang miteinander, auch mit Defiziten. Keine Angst voreinander haben. Keiner steht mit seiner Not alleine. Gute Gemeinschaft die uns motiviert und zieht. Ein weiches Herz haben, fühlen wie Gott fühlt. Den anderen so sehen, wie Gott ihn sieht. Zurück zum Anfang, zu der innigen Gemeinschaft, die Adam und Eva mit Gott hatten. Keine Erwartungen an eine Person haben. Unter uns ist jeder gleich ist, Mann wie Frau. Bereitschaft, von anderen zu lernen und Hilfe von außen anzunehmen. Uns nicht von Sachzwängen binden lassen. Alles im Gebet vorbereiten und tragen.
y_sokaeiko_pixelio.de